Kicker News

Bojan glaubt an Mainz

Er brauchte lange, aber am Saisonende kam er gewaltig. Mit zwei starken Auftritten spielte Bojan 2016/17 im Endspurt endlich die Rolle für Mainz 05, die ihm bereits mit Beginn der halbjährigen Leihe nach Rheinhessen zugedacht war. Dabei stieß der feine Techniker sogar in einen elitären Kreis vor - vor exakt einem Jahr. ... [mehr]

Bobics Elfer-Ärger: "Es ist ein Wahnsinn"

Täglich grüßt das Murmeltier. Immer wieder Aufregung aufgrund des Videobeweises. Hatte Eintracht Frankfurt am Mittwoch im Pokal noch von einer Fehlentscheidung profitiert, war das Schicksal diesmal nicht auf Seiten der Hessen. Die umstrittenste Szene: Die Elfmeterentscheidung, die zum 1:0 führte. "Es ist ein Wahnsinn", moniert Sportvorstand Fredi Bobic. An diesem Tag gab es allerdings mehrere knifflige Szenen. ... [mehr]

Dortmund entdeckt wieder den Spaß am Spiel

In der vergangenen Woche war die Derby-Niederlage. Dieser Stachel saß tief. Entsprechend kritisch wurden die Dortmunder Profis beim Heimspiel gegen Leverkusen vom BVB-Anhang empfangen. Die Spieler antworteten mit der besten Leistung seit Monaten, die so kaum zu erwarten war. Nur einer saß unfreiwillig auf der Tribüne. ... [mehr]

Herrlich: "BVB-Sieg mehr als verdient"

Die Stimmen der Trainer zu den Spielen am 31. Spieltag. ... [mehr]

Das Restprogramm in der Bundesliga

Die erste Entscheidung der 55. Bundesliga-Saison ist bereits gefallen: Der FC Bayern München feierte die sechste Meisterschaft in Folge und Titel Nummer 28. Doch im Rennen um Europa und im Kampf um den Klassenerhalt stehen noch zahlreiche Entscheidungen an. Wer spielt noch gegen wen? Das Restprogramm der Bundesliga im Überblick. ... [mehr]

BVB zaubert, HSV lebt wieder, Hoffenheim rupft RB

Der 31. Spieltag begann mit einem 0:3 des VfL Wolfsburg in Gladbach. Dadurch schöpfte der HSV neue Hoffnung, musste allerdings den SC Freiburg zuhause besiegen: Gehofft, getan, - die Titz-Elf jubelte über ein 1:0. Eine richtige Abreibung verpasste Hoffenheim den Leipzigern und feierte ein 5:2 - die Königsklasse ist nah für die TSG. Frankfurt verlor gegen Hertha 0:3, Stuttgart besiegte Werder 2:0 und die Bayern feierten ein schmuckloses 3:0 in Hannover. Am Abend feierte Dortmund ein klares 4:0 gegen Leverkusen und festigt Platz drei. ... [mehr]

Bilder: BVB dreht auf, HSV hofft, TSG torhungrig

Die Bilder zum Spieltag... ... [mehr]

Dortmund - Bayer 04 Leverkusen 4:0 (1:0)

Dank eines famos aufspielenden Jadon Sancho kam der BVB zu einem hochverdienten 4:0-Erfolg über Bayer Leverkusen. Der 18 Jahre alte Engländer sorgte für viel Betrieb auf der linken Seite und stellte die Werkself vor manch (unlösbares) Problem. Neben Sancho trumpfte auch Reus auf, wobei der deutsche Nationalspieler zunächst einige Anläufe benötigte. ... [mehr]

"Brauche nächste Woche einen anderen Weiser"

Fünfmal in Folge stand Mitchell Weiser bei Hertha BSC zuletzt in der Startelf. Beim 3:0-Erfolg bei Eintracht Frankfurt fehlte der Außenspieler, der vor einem Wechsel zu Bayer Leverkusen im Sommer steht, jedoch nicht nur in der Anfangsformation, sondern sogar gänzlich im Kader. Hertha-Coach Pal Dardai erklärte seine Entscheidung in deutlichen Worten in Richtung des Spielers. ... [mehr]

Streich zur Söyüncü-Ampelkarte: "Sage nichts mehr dazu"

Verständnis habe er gezeigt, erzählte HSV-Trainer Christian Titz über das nach Spielende geführte Zwiegespräch mit seinem Kollegen Christian Streich. "Ich habe ihm gesagt, dass ich in dieser Situation genauso reagiert hätte." Natürlich war der Platzverweis für Caglar Söyüncü das Thema. ... [mehr]

Hamburger "Kraftakt" mit glücklichem Ende

Im Abstiegsduell gegen den SC Freiburg meldete sich der Hamburger SV im Abstiegskampf noch nicht endgültig zurück, tat aber einen Schritt Richtung rettendes Ufer. Mit dem 1:0 rückte die Elf von Christian Titz fünf Zähler an die auf dem Relegationsplatz liegenden Breisgauer, Mainz (am Sonntag in Augsburg) und auch den kommenden Gegner Wolfsburg heran. ... [mehr]

Gentner trifft mit Maske - und genießt in Ruhe

Der VfB Stuttgart hat mit einem 2:0 gegen Werder Bremen den Klassenerhalt gesichert. Dabei brachte Kapitän Christian Gentner die Mannschaft mit seinem ersten Saisontor auf Kurs. Kleine Diskussionen gab es über den Führungstreffer, doch davon wollte der Kapitän nichts wissen. ... [mehr]

HSV hofft! Was macht der FC? Jetzt die Liga durchrechnen!

Der 31. Spieltag läuft, für den 1. FC Köln und den Hamburger SV wird es immer enger. Geben Sie den beiden Klubs noch eine Chance? Simulieren Sie die restlichen Bundesliga-Spieltage - hier im kicker-Tabellenrechner... ... [mehr]

RB: Gulacsi hakt die Champions League ab

Ein gebrauchter Tag war es, das bestätigte Leipzigs Kapitän Willi Orban. Nach der 2:5-Niederlage bei Europa-Konkurrent Hoffenheim standen die Sachsen nach Abpfiff noch minutenlang im Kreis und wurden von Trainer Ralf Hasenhüttel eingeschworen. Nach diesem Kraichgauer Nackenschlag resümierte Orban, dass seine Mannschaft "anfangs kein schlechtes Spiel gemacht" habe, wenngleich das Risiko, dass RB gegangen war, "nach hinten losgegangen ist". ... [mehr]

Leipzig - TSG Hoffenheim 2:5 (0:3)

Eine enorm clevere und vor allem eiskalt auftretende TSG Hoffenheim hat das Gastspiel bei RB Leipzig mit 5:2 deutlich für sich entschieden und den Sachsen nach dem 4:0-Hinspielsieg die nächste empfindliche Niederlage beigebracht. Während bei den Gästen ein Akteur seine Torpremiere feierte, standen konsternierte Leipziger komplett neben sich und müssen in den kommenden Spielen zudem auf Forsberg verzichten. ... [mehr]